Erste Wahlveranstaltung in Kühnhofen ein großer Erfolg

TDG20091022_Ilg-Auftakt_086
Über 200 Personen folgten der Einladung zur ersten Wahlveranstaltung von Robert Ilg. Im Grünen Baum in Kühnhofen wurden die Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Programm verwöhnt. Im Vorfeld reichten die Miniköche Hersbruck "2 im Gläsla" (2 Bratwürste mit Kartoffelsalat im Glas). Joachim Lang, Kreisvorsitzender der Freien Wähler Nürnberger Land, begrüßte gemeinsam mit Günther Langheinrich, Vorsitzender des Freien Rathausblock Hersbruck.

 

Mittelpunkt des Abends bildete die Rede von Robert Ilg, der sich als Bürgermeisterkandidat vorstellte. In seiner Rede legte er dar, welche Ziele er mit seiner Kandidatur verfolgt und warum er Bürgermeister "für ein Miteinander" in Hersbruck werden möchte. Landrat Armin Kroder, FW-Kreisfraktionsvorsitzender Klaus Hähnlein und Altlandrat Helmut Reich verdeutlichten in den Grußworten, warum sie Robert Ilg für den richtigen Kandidaten halten.

 

TDG20091022_Ilg-Auftakt_095

Den musikalischen Rahmen gestaltete der MTV Hersbruck unter der Leitung von Gordon Bär.

 

Hier der Bericht der HZ.