Robert Ilg trifft den neuen Leiter von Haus Weiher

TDG20091202_IlgWeiher11
Gemeinsam mit dem Verbindungsmann zwischen dem Heimbeirat und der Hausleitung, Hans Schaffer, besuchte Robert Ilg den neuen Leiter Diakon Jacoby. Herr Jacoby ist seit September 2009 als Nachfolger von Diakon Schubert in Weiher tätig.

In einem sehr interessanten Gespräch zwischen den Beteiligten wurden neben der persönlichen Vorstellung auch aktuelle Sorgen und Nöte diskutiert. Der Bürgermeisterkandidat des FRB stellt fest: "Haus Weiher ist ein wesentlicher, fester Bestandteil unserer Stadt. Viele der mittlerweile 80 Bewohner werden von den Hersbruckerinnen und Hersbruckern seit Jahrzehnten im täglichen Leben wahrgenommen." Außerdem bietet die Wohnanlage 60 Arbeitsplätze an. Die Anlage, mit ihrer Außenwohngruppe im Spital, befindet sich in einem guten Zustand. Sogar ein kleiner Wellnessbereich steht den Bewohnern zur Verfügung. Eine große Hilfe bei der Betreuung der Bewohner und die Möglichkeit für viele ein paar Momente der Entspannung zu genießen, sagte Diakon Jacoby.

Text: Robert Ilg / Foto: Thomas Geiger / veröffentlicht durch Klaus Rostek

3 Gedanken zu “Robert Ilg trifft den neuen Leiter von Haus Weiher

  1. Bei der Gelegenheit kann man gleich noch darauf hinweisen, dass Diakon Jacoby für sich und seine fünfköpfige Familie derzeit in Hersbruck und Umgebung ein Haus oder eine große Wohnung zu mieten sucht. Wer da also etwas weiss kann sich direkt mit dem Haus Weiher in Verbindung setzen:
    Haus Weiher
    Weiher 25
    91217 Hersbruck
    Telefon: 09151 8183-0
    Fax: 09151 8183-16
    E-Mail: haus-weiher(at)rummelsberger.net

  2. Meine Mutter ist Bewohnerin ihres Hauses und sie ist wirklich begeistert! Ich kann Ihr Engagement nur loben. Machen Sie so weiter!

  3. Zur Zeit suche ich für meine Oma auch eine neue Bleibe! Gibt es bei Ihnen soetwas wie „einen Tag der offenen Tür“, wo man sich in Ruhe alles einmal anschauen könnte?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.