Robert Ilg hört zu – weitere Gespräche

800_TDG20100210_ILG_30
Gespräch mit Handel und Wirtschaft

Mit großem Interesse waren fast zehn Vertreter aus Handel und Wirtschaft dem Gesprächsangebot mit Robert Ilg gefolgt. In den Räumen der Fa. Creation Groß erläuterte der Bürgermeisterkandidat seine Vorstellungen einer offenen, kommunikativen und zielorientierten Kommunalpolitik. Im Vordergrund steht für ihn dabei der regelmäßige Austausch mit den einzelnen Interessensvertretern. 800_TDG20100210_ILG_79
Einig war man sich über die guten Vorraussetzungen die Hersbruck zu bieten hat. Die große Herausforderung ist es, in den nächsten Jahren eine entsprechende Nutzung dieser Möglichkeiten zu organisieren und vor allem ein entprechendes positives Marketing zu betreiben. 

800_TDG20100208_ILG-FFW_13
Gespräch mit Rettungsorganisationen

Wie schon im November letzten Jahres fand nochmals eine Zusammenkunft mit den Vertretern der Rettungsorganisationen statt. Dabei stellten die Retter von Feuerwehr, BRK und THW gemeinsam mit dem Kandidaten fest, dass ein regelmäßiges Treffen dieser Art wünschenswert ist. So können z.B. gegenseitige logistische Unterstützungsangebote besprochen werden. Ein guter Vorschlag aus der Runde war auch die Einführung eines Jahresempfangs der Stadt Hersbruck, bei welchem eine entsprechende Wertschätzung den ehrenamtlichen Rettern gegenüber zum Ausdruck gebracht werden könnte.