Besichtigung des neuen Bevölkerungsschutzzentrums in Hersbruck

Der FRB Hersbruck und Vertreter der Freien Wähler Nürnberger Land konnten am gestrigen Samstag das neue Bevölkerungsschutzzentrum des BRK in Hersbruck besichtigen. Die Halle am ehemaligen BayWa-Gelände ist für die zahlreichen Ehrenamtlichen eine deutliche Verbesserung zur, ursprünglich nur als Übergangslösung gedachten, Maschinenhalle an der B14 Auffahrt. Diese war zuletzt marode und für die zahlreichen Spezialfahrzeuge deutlich zu eng geworden.

Neben den klassichen Krankenwagen finden hier z.B. auch die Fahrzeuge der Wasserwacht sowie der Schnelleinsatztruppen für Behandlung, Betreuung und Verpflegung in Katastrophenlagen einen neuen Stellplatz. Ein weiteres besonderes Fahrzeug ist das „Herzenswunsch Hospitzmobil“, welches eingesetzt werden kann um schwerkranken Menschen einen letzten Wunsch zu erfüllen.

Wir bedanken uns, auch im Namen der FW Nürnberger Land, für die interessante Besichtigung und im Namen aller Bürger bei den engagierten ehrenamtlichen Helfern des BRK!