Einladung zum Weihnachtsbrunch

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde des FRB zu unserer Weihnachtsfeier am Sonntag den 8. Dezember 2019 ab 10.00 Uhr im „Landhotel Grüner Baum“ Kühnhofen.

Nach einem guten gemeinsamen Frühstück und einer kurzen Weihnachtsansprache darf selbstverständlich das „Wichteln“ nicht fehlen.
(Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 10,-€ / Kinder bis 14 Jahre sind frei bzw. von uns herzlich eingeladen. Wer beim Wichteln teilnehmen möchte, bringt bitte ein Geschenk im Wert von 5-10 € mit).

Um das Frühstücksbuffet in ausreichender Form vorbereiten zu können, möchten wir Euch um eine Anmeldung bis spätestens 26. November 2019 bei unserem Vorsitzenden Norbert Winkler oder über das Kontaktformular bitten.

Auf euer zahlreiches Erscheinen in fröhlicher Stimmung freut sich die gesamte Vorstandschaft!

Rückblick auf unsere Weihnachtsfeier

 

Die traditionelle Weihnachtsfeier des Freien Rathausblocks Hersbruck startete am 2. Advent mit einer Wanderung vom Planken Altensittenbach zum „Grünen Baum“ in Kühnhofen. Auf dem Wanderweg gab es Glühwein, Lebkuchen und selbstgemachten Kinderpunsch.

Der gemütliche Teil des Abends begann mit einigen Worten des ersten Vorsitzenden, Klaus Rostek, der sich zufrieden mit einem erfolgreichen Jahr 2014 zeigte und einen Ausblick auf das Jubiläumsjahr des FRB in 2015 warf. Er dankte Fraktionssprecher Jürgen Amann für seine Arbeit als Fraktionssprecher und all denen, die ihren ganz persönlichen Beitrag zu dem abgelaufenen Jahr geleistet haben. Die große Teilnehmerzahl bei der diesjährigen Weihnachtsfeier sei ein schönes Bild, da sich bei solchen Anlässen zeige, weil dies ein Zeichen für die große Identifikation der Mitglieder mit ihrem Verein sei. Bürgermeister Robert Ilg blickte in seinem Grußwort auf aktuelle Entwicklungen in der Stadtpolitik zurück und betonte seine besondere Freude über das Erreichte:
Man sei nun die zweitstärkste Kraft im Hersbrucker Stadtrat, wenn man die im März 2014 erzielten Wählerstimmen betrachte.

Der Besuch des Hersbrucker Christkindes mit seinen Engeln war eine Überraschung, die der anwesenden Kinderschar durchaus gefiel. Nach dem Vortragen des Prologes und der Übergabe kleiner Präsente zog der Himmelsbote weiter. Nach der mit viel Applaus bedachten Einlage des Musikensembles um Anne Karges stand erstmalig das „FRB-Wichteln“ auf dem Programm. Der Organisator der Feier und 2. Vorsitzender des Freien Rathausblocks, Norbert Winkler erklärte die Regeln und führte als Schiedsrichter charmant durch die Prozedur. Nach vielen Tauschern und vielen Lachern stand das Ergebnis fest und die Teilnehmer freuten sich über teils sehr kuriose Präsente.

Frohe Weihnachten

Morgen ist es wieder soweit. Das letzte Türchen am Adventskalender der Kinder werden geöffnet und der heilige Abend liegt vor. Im Namen aller Mitglieder des Freien Rathausblock Hersbruck möchte ich Ihnen auf diesem Weg ein besinnliches Weihnachtsfest wünschen.

Weihnachten2013

Die hier gezeigten Fotos sind im Rahmen unserer alljährlichen Weihnachtsfeier aufgenommen worden. Gemeinsam mit über 60 Teilnehmern konnten wir einige schöne Stunden in Altensittenbach beim Planken verbringen.

Für das vor uns liegende Jahr 2014 wünsche ich Ihnen alle Gute, Erfolg und vor allem Gesundheit.

Ihr

Klaus Rostek

1. Vorsitzender des Freien Rathausblock Hersbruck

Weihnachtsfeier gut besucht

Zur traditionellen Weihnachtsfeier des Freien Rathausblocks Hersbruck fanden sich viele Mitglieder im Grünen Baum in Kühnhofen ein. Die Wanderung mit drei Pferden durch das „Winterwunderland“ wurde durch den Besuch des Nikolaus gekrönt. In einer Scheune standen bereits Glühwein und Kuchen bereit, die der Erwärmung der knapp 50 Teilnehmer dienten.

Im Restaurant wurden Weihnachtslieder durch einen Posaunenchor dageboten. Märchenerzählerin Andrea Gonze erzählte zunächst allen Anwesenden ein Märchen und nahm im Anschluss die anwesenden Kinder mit, um weitere fantasievolle Geschichten vorzutragen. FRB-Vorsitzender Klaus Rostek dankte den Organisatoren mit einem Likörstern und zeigte sich begeistert vom tollen Programm, das vom Organisationsteam zusammen gestellt wurde.

Einladung zur Weihnachtsfeier

Liebe Mitglieder,

hiermit lade ich euch herzlich zu unserer alljährlichen Weihnachtsfeier am Sonntag, 9. Dezember 2012 ein.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr am Feuerwehrhaus in Altensittenbach. Von dort aus werden wir gemeinsam und unter Begleitung einiger Pferde zum Dorfplatz nach Kühnhofen wandern. Im Anschluss an einige Musikstücke setzen wir unseren Weg fort und treffen um ca. 16 Uhr im „Grünen Baum“ in Kühnhofen ein. Im Grünen Baum haben die Organisatoren der Feier viele weitere interessante Programmpunkte (Nikolaus, Musik, Märchenzählerin) vorbereitet und es besteht natürlich die Möglichkeit für viele gute persönliche Gespräche.

Um Voranmeldung bei mir wird gebeten.

Herzlichst

Klaus Rostek

1. Vorsitzender